Heinsberg: Mittelalterliche Adventsstimmung in Bochum

Heinsberg : Mittelalterliche Adventsstimmung in Bochum

Wie in jedem Jahr besucht die Senioren-Union Stadtverband Heinsberg/Wassenberg am Montag, 27. November, den Weihnachtsmarkt in Bochum. Einige Plätze sind noch frei, es können auch Nichtmitglieder mitfahren.

Auf einem mittelalterlichen Markt begeistern Handwerksleute, Musiker und Gaukler. An den Marktständen gibt es viele Geschenkartikel wie Kunstgewerbe, Krippen, Holzspielzeug und Handwerk zu finden. Eine besondere Attraktion ist der Weihnachtsmann, der „in die Lüfte“ geht, er wird dargestellt von der Hochseilartistenfamilie Traber.

Zuvor kann man sich bei einer Tour mit einer Gästeführerin einen kleinen Eindruck von der Stadt machen. Folgender Ablauf ist geplant: Montag, 27. November, 11 Uhr: Abfahrt ab CDU-Geschäftsstelle nach Bochum; 12.30 Uhr: Kaffeepause in der City; 14 Uhr: Stadtrundfahrt im Bus; 16 Uhr: Besuch des Weihnachtsmarktes; 19 Uhr: Rückfahrt.

Die Kosten betragen 20 Euro pro Person, der Betrag wird im Bus eingesammelt. Anmeldungen sind erforderlich bei Ulrich Jers, Anton-Lövenich-Straße 8 in Heinsberg, Telefon 02452/61950 oder E-Mail: ulrich.jers@gmx.de.