Heinsberg: Mit Traktor und Bollerwagen dem Müll den Kampf ansagen

Heinsberg : Mit Traktor und Bollerwagen dem Müll den Kampf ansagen

Der Heimatring Myhl-Altmyhl hat auf und an den Wanderwegen rund um Myhl den Müll beseitigt. Einige Mitglieder des Vereins und Myhler Bürger haben sich trotz des winterlichen Wetters mit Traktor und Bollerwagen auf den Weg gemacht. Rund drei Kubikmeter Müll kamen dabei zusammen.

Es sei kaum zu glauben, was die Menschen alles auf Waldgrundstücken entlang der Wege abluden, so die Organisatoren — vom Gartenzaun über Flaschen und Coffee-to-go-Becher sei alles dabei gewesen.

Bei einem kleinen Imbiss bedankte sich der Vorsitzende Herbert Theißen bei allen Helfern.