1. Lokales
  2. Heinsberg

Erkelenz-Granterath: Mit Igeln „Golf gespielt“: Ein Täter ermittelt

Erkelenz-Granterath : Mit Igeln „Golf gespielt“: Ein Täter ermittelt

Als zwei junge Männer am Abend des 27. Septembers drei Igel als „Golfbälle“ missbrauchten und die Tiere so töteten, beobachtete eine Zeugin die Tierquälerei. Jetzt konnte die Polizei mit Hilfe von Hinweisen aus der Bevölkerung einen der Täter ermitteln.

sE ndaehtl shic mu nneie 7rä1jg-ienh rüsBrslecuhef aus .evonHüchlek Dre ucedienJhlg ewrud monrevenm und dnagets ied ilrriquTee.eä Mti meein aneednr nugjen aMnn tehat re dire Ielg ge,tetöt wiel sie mit edn eTinre „Glfo t.esin“epl rE driw hcis jtzte rfü iense taT eeawnvntotrr n.süesm

eiswHeni auf end nzwiete räteT öneknn an das aasmitKomrransiimlki ni Eklnrzee neegbge e,wend enueTnrfomeml 202/09.5204