1. Lokales
  2. Heinsberg

Messdiener und Sänger engagieren sich für Heinsberger Tafel

Heinsberger Tafel : Messdiener und Sänger engagieren sich

Mit Spenden aus ihren Weihnachtsaktionen besuchten Messdiener von St. Theresia Schafhausen und Mitglieder des Karkener Quartettvereins Pfarrer Sebastian Walde als Vorsitzenden der Heinsberger Tafel.

Die Messdiener hatten Kerzen gebastelt und gegen Spenden abgegeben. Die Sänger hatten nach ihrem Weihnachtssingen in der Pfarrkirche noch zu Glühwein auf den alten Marktplatz eingeladen.

Und sie überraschten den Pfarrer mit einem weiteren Geschenk: Beim diesjährigen Sommerfest der Tafel am Sonntag, 7. Juli, werden sie anlässlich des zehnjährigen Bestehens der Tafel ein kleines Konzert geben. Der Quartettverein selbst feiert in diesem Jahr sein 100-jähriges Bestehen.

(anna)