1. Lokales
  2. Heinsberg

„Gesund beginnt im Mund“: Mehrtägiges Aktionsprogramm rund um den Tag der Zahngesundheit

„Gesund beginnt im Mund“ : Mehrtägiges Aktionsprogramm rund um den Tag der Zahngesundheit

Unter dem bundesweit einheitlichen Motto „Gesund beginnt im Mund — bei Handicap und Pflegebedarf“ wurde der „Tag der Zahngesundheit“ begangen. In der Region widmet sich der Verein für Jugendzahnpflege im Kreis Heinsberg, der von den gesetzlichen Krankenkassen getragen wird, diesem Thema.

Im Verlaufe eines Jahres besuchen die zahnmedizinischen Fachkräfte des Vereins kreisweit alle Kindergärten und Grundschulen, um bereits frühzeitig den Kleinsten mit kindgerechten Methoden Anleitungen zur Mundhygiene und zur Zahnpflege zu vermitteln. Zum „Tag der Zahngesundheit“ veranstaltete der Verein ein mehrtägiges Aktionsprogramm.

Unterstützt wurde das Team des Vereins vom Zahnärztlichen Dienst des Gesundheitsamtes. Als Veranstaltungseinrichtung wurde diesmal das integrative Lebenshilfe-Familienzentrum Triangel in Geilenkirchen ausgewählt.

An den Aktionstagen standen ein gemeinsames „zahngesundes“ Frühstück sowie Informationen zu einer „zahnfreundlichen“ Ernährung, ausführliche Unterweisungen im richtigen und wirksamen Umgang mit Zahnbürste und Zahnpasta wie auch eine zahnärztliche Untersuchung des Gebisses an.

Mit viel Aufmerksamkeit und Interesse waren die Kinder bei der Sache. Als Höhepunkt dieser Aktionswoche wurde für die 60 Kinder der Einrichtung wie auch für begleitende Eltern und Erzieherinnen ein kindgerechtes Puppenspiel über Zahnvorsorge vom Theater Alex Wunderland aus Heinsberg aufgeführt. Als abschließender Spaß für die Kinder fand ein großer Ballonwettbewerb statt, bei dem jedes Kind einen Ballon mit seinem Namen aufsteigen ließ.

Für jede Karte, die bis zum 9. November gefunden und an den Verein Jugendzahnpflege im Kreis Heinsberg zurückgesandt wird, erhält das betreffende Kind einen Preis.

(defi)