1. Lokales
  2. Heinsberg

Reanimation: Mann stürzt an Vatertag in Brachelener Teichbach

Reanimation : Mann stürzt an Vatertag in Brachelener Teichbach

Ein Mann ist am Abend des Vatertags in den Teichbach in Hückelhoven-Brachelen gefallen. Passanten holten den bewusstlosen Mann aus dem Wasser.

Wie Polizeisprecherin Angela Jansen bestätigt, war der Mann am Donnerstagabend gegen 22 Uhr an den Teichbach am Klosterberg in Brachelen getreten, um zu urinieren. Dabei sei er in den Bach gefallen. Eine Fremdverschuldung sei nicht erkennbar, es handele sich um einen Unfall.

Der bewusstlose Mann wurde anschließend von Passanten aus dem Wasser geholt. Die hinzugerufenen Rettungskräfte reanimierten den Mann vor Ort. Er wurde mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Es bestand Lebensgefahr. Über den aktuellen Zustand des Mannes konnte Jansen am Freitagmorgen keine Angaben machen.

Im Einsatz waren mehrere Rettungsfahrzeuge und Notfallseelsorger.

(red)