1. Lokales
  2. Heinsberg

Alleinunfall: Mann nach Unfall aus Cabrio befreit

Alleinunfall : Mann nach Unfall aus Cabrio befreit

Zu einem schweren Alleinunfall ist es am späten Sonntagabend in Heinsberg gekommen. Ein Mann war mit seinem Cabrio auf der Haarener Straße unterwegs, als er die Kontrolle über den Wagen verlor und sich überschlug.

Gegen 21 Uhr war der 30-Jährige mit seinem Auto zwischen Kirchhoven und Karken unterwegs, als er in der Rechtskurve die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor. An einer Brücke driftete sein Wagen nach links von der Fahrbahn ab, überschlug sich und landete auf dem Dach.

Der Mann konnte sich nicht selbst befreien und musste von den bald eintreffenden Kräften der Polizei und Feuerwehr aus seinem Wagen befreit werden. Er wurde verletzt in ein Krankenhaus eingeliefert.

(chkr)