1. Lokales
  2. Heinsberg

Heinsberg: Mann in eigener Wohnung attackiert und schwer verletzt

Heinsberg : Mann in eigener Wohnung attackiert und schwer verletzt

In der Nacht zum Sonntag hat ein 35-Jähriger einem 28-Jährigen in Heinsberg mit einem spitzen Gegenstand in den Hals gestochen und verletzte ihn dabei schwer. Anschließend fuhr er mit dem Auto des Opfers davon.

reD llfroVa ergteeein hcis in der Wounhgn des hgjr28nä-ei negseberisHr. Er umkinsteoer tim dme nigräh-je35 nMan aus hcfealtWud seläBet.mbnitutug egeGn .303 hUr kam es zu etekgerittnSii wnczhesi nde deineb .nänneMr Dre ägei3-Jhr5 grweüt sad pfreO nud ahtcs ihm hdißlaeecsnn tim enmie epinstz ntsnadgeGe in den ,lsHa so ssad der re2g-8iähJ scerhw vletetzr dre.uw

Dre äh5r3J-ieg frgfi ncha end ssuoleAltcnshü des r8hnegJiä-2 dnu vließer eid g.hnouWn eDr krats udtnleeb annM olgtef ihm, mu den Ruba siense egWnsa zu .nieernrvhd mI rheeBic rde aeutHsrü amk es uz wnreitee gedniuntrue.easesnnAz iSßehchlicl tknnoe red ehreereclvtSwzt nciht evn,irrdehn dssa er -äJ3gre5hi tmi neseim uAot dofvrha.nu

iEen ehdrorbefaeniv gZueni irfe die zieli.Po erD ei8äJr-gh2 eudwr tim eienm ngetgtRunawe tser ins rnnskaeKhau ni ngHerbsei gec,htrba rpetsä ni niee Skleakiiiznpl ahnc elnbMnaaöhcgdch e.tgrvel resefbeanLgh tsteehb taul iizePol tnhi.c

hNca emd tAuo udn edm itgncflheü dechuefltraW iwdr zidrtee ftng.deaeh