1. Lokales
  2. Heinsberg

Polizei sucht Zeugen: Mann entblößt sich auf offener Straße

Polizei sucht Zeugen : Mann entblößt sich auf offener Straße

Ein Mann hat sich vor einer 28-jährigen Frau aus Wegberg auf offener Straße entblößt. Nun sucht die Polizei nach Zeugen des Vorfalls und Hinweisen auf den Täter.

Die Wegbergerin joggte am Montag gegen 10.30 Uhr in einem Waldstück zwischen der Lindenstraße, Am Feldrain und dem Grenzlandring in Richtung Lindenstraße. Ihr kam ein Mann entgegen, der sich von der Hüfte abwärts entblößt hatte. Kurz zuvor war ihr dieser Mann bereits aufgefallen, als er an ihr vorbei ging während sie eine Pause auf einer Bank machte.

Der Unbekannte war etwa 1,70 bis 1,75 Meter groß, korpulent, bekleidet mit beiger Jacke, die ein blaues Dreieck am Arm hatte, weiter blauer Jeanshose und Turnschuhen. Zudem hatte er kurzes lichtes Haar.

Zeugen, die Angaben zur Identität des Täters machen können, oder ihn in diesem Zeitraum gesehen haben, werden gebeten, sich mit der Polizei Heinsberg in Verbindung zu setzen. Das zuständige Kriminalkommissariat 1 ist unter Telefon 02452/9200 zu erreichen.

(red/pol)