Heinsberg: Mann auf Marktplatz angegriffen: Zeugen gesucht

Heinsberg: Mann auf Marktplatz angegriffen: Zeugen gesucht

Nach einem gewalttätigen Vorfall in Heinsberg sucht die Polizei nach Zeugen: Ein 65-jähriger Mann war mit Verletzungen an Kopf und Händen ins Krankenhaus eingeliefert worden. Der Heinsberger gab an, auf dem Markt angegriffen worden zu sein.

Der Verletzte war am Samstag ins Heinsberger Krankenhaus gebracht worden. Den hinzugerufenen Polizeibeamten erklärte er, von zwei Männern und einer Frau attackiert und geschlagen worden zu sein. Eine Fahndung nach den Tätern brachte keinen Erfolg.

Die Polizei in Heinsberg bittet Zeugen des Vorfalls, sich beim Kriminalkommissariat Geilenkirchen unter Telefon 02452/920-0 zu melden.

(red/pol)