1. Lokales
  2. Heinsberg

Heinsberg: Mädchen bei Auffahrunfall schwer verletzt

Kostenpflichtiger Inhalt: Heinsberg : Mädchen bei Auffahrunfall schwer verletzt

Am Montag ist ein elfjähriges Mädchen bei einem Auffahrunfall schwer verletzt worden. Sie musste mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden.

sDa dhäecMn saß auf mde cRiküzst mi tAuo hirer rt.Meut Dei ihrje31g-ä eäneddrilrneiN rufh mti mhrie gnawelienK fua red eßSrta telA hceimdSe ni hguitRnc cO.rbhuerb Vro rih tleenk ine 92 aJrhe lerat annM sau sngeibeHr eniens geanW ni die eleichg tnh.giRuc

nA erd Enngumindü erd ßrStea hmnoRe tlwloe edr nHreeisgebr acnh klsni bn.ibeaeg slA er ürfda smrbete, rmetkeeb idse altu ictboeriPhliez edi a-rFonieashrrC fernobaf zu äpst. Ihr Wagen rplatle nggee sad cHek sed ganWse sed nbgersisHee.r hrcuD ned rfulAlpa erudw das junge ndäehcM afu erd ünkacbRk dse senieawlgnK vzeltt.er iSe stsmeu uzr nittaernsoä nanBlugedh in ine sKureaaknhn btachegr dwenr.e

Die beeind trAruhfaoe eiwos nie lfneslabe sau eHbengsri rmemedtsna 2ä-ghe5irj eaBhrierf udrewn nthic et.lzretv