1. Lokales
  2. Heinsberg

Unfall auf der Jülicher Straße: Leichtkraftwagen kracht gegen Hauswand

Unfall auf der Jülicher Straße : Leichtkraftwagen kracht gegen Hauswand

Weil der Fahrer eines sogenannten Mopedautos am Dienstagabend auf der Jülicher Straße die Kontrolle über seinen Leichtkraftwagen verlor, endete seine Fahrt vor einer Hauswand.

Der Fahrer war mit seinem Auto, das eine Höchstgeschwindigkeit von 45 Kilometern pro Stunde hat, am Dienstagabend auf der Jülicher Straße in Dremmen unterwegs. Dabei geriet der Wagen nach Angaben einer Sprecherin der Polizeileitstelle in Heinsberg gegen den rechten Bordstein, woraufhin der Fahrer das Lenkrad nach links veriss und die Kontrolle über das Fahrzeug verlor.

Der Kleinwagen kam von der Fahrbahn ab, durchbrach auf der gegenüberliegenden Straßenseite den Zaun eines Grundstücks und streifte einen geparkten Anhänger. Die Fahrt endete schließlich vor einer Hauswand.

An Zaun und Auto entstand Sachschaden, der Fahrer kam mit dem Schreck davon.

(red)