Kreis Heinsberg: Landesehrenpreis für Solent und Esser

Kreis Heinsberg: Landesehrenpreis für Solent und Esser

96 Unternehmen erhalten den Landesehrenpreis für Lebensmittel des Landes Nordrhein-Westfalen. Landwirtschaftsminister Johannes Remmel hat im Maxhaus in Düsseldorf die Auszeichnung persönlich an 46 Unternehmen überreicht: „Mit diesem Preis stellen wir die hohe Produktqualität von Lebensmitteln aus NRW in den Vordergrund.

Die Vielzahl der Preisträger zeigt zudem, die Hersteller sind stolz auf ihre Produkte. Sie betonen ihre regionalen Wurzeln und tragen damit zu einem besseren Image Nordrhein-Westfalens als Bundesland der Qualität bei. Der Landesehrenpreis soll ja auch dazu dienen, nordrhein-westfälische Produkte über die Landesgrenzen hinaus bekannt zu machen“, erklärte der Minister.

Grundlage für die Verleihung „Landesehrenpreis für Lebensmittel NRW“ sind die diesjährigen DLG-Auszeichnungen in Gold. Darüber hinaus sind weitere Kriterien für die Qualifizierung zum Landesehrenpreis für Lebensmittel erforderlich. Dazu gehört zum Beispiel die Bereitstellung von Ausbildungsplätzen oder die Anwendung von Nachhaltigkeitskonzepten, um das Image von Nordrhein-Westfalen als Standort für nachhaltige Lebensmittelproduktion hervorzuheben und auf die Bedeutung der Ernährungsbranche in und für Nordrhein-Westfalen hinzuweisen.

Zu den 96 Preisträgern gehören Unternehmen aus allen Branchen der Lebensmittelproduktion Nordrhein-Westfalens, wie die Hersteller von Fleisch- und Wurstwaren, von Brot- und Backwaren, von Bier ebenso wie von Milchprodukten. Die Landesehrenpreis-Medaille kann laut NRW-Ministerium für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz von den Unternehmen zwei Jahre lang für die Produktauszeichnung werblich eingesetzt werden. Auf der Ehrenliste der Preisträger sind auch zwei Unternehmen aus dem Kreis Heinsberg zu entdedecken: Solent aus Übach-Palenberg bei den Back- und Süßwaren sowie Fleisch- und Wurstspezialitäten Karl-Heinz Esser aus Erkelenz-Lövenich in der Kategorie Wurst und Schinken.