Heinsberg: Laffelder Volksschüler vor 60 Jahren ins Leben entlassen

Heinsberg: Laffelder Volksschüler vor 60 Jahren ins Leben entlassen

Diamantene Schulentlassung haben ehemalige Schülerinnen und Schüler der früheren Katholischen Volksschule Laffeld gefeiert. Der Entlassjahrgang 1954 und 1955 wurde von Marianne Heinrichs, Maria Kleeff, Gerd Maybaum und Karl Görtz begrüßt, die zu diesem Treffen eingeladen hatten.

<

p class="text">

Die Wiedersehensfreude war groß und so manche Anekdote aus der Schulzeit machte die Runde. Zu erzählen gab es viel, zumal seit dem letzten Klassentreffen zehn Jahre vergangen waren. Zum diamantenen Klassentreffen, das in Wassenberg stattfand, waren zwölf Ehemalige gekommen

(ke)
Mehr von Aachener Zeitung