1. Lokales
  2. Heinsberg

Eine Leichtverletzte: L117 nach Auffahrunfall zeitweise voll gesperrt

Eine Leichtverletzte : L117 nach Auffahrunfall zeitweise voll gesperrt

Bei einem Auffahrunfall auf der Landesstraße 117 zwischen Wassenberg und Ratheim ist am Dienstag eine Frau leicht verletzt worden. Die Straße musste zeitweise voll gesperrt werden.

Gegen 12.40 Uhr war eine 34-jährige Autofahrerin aus Wassenberg auf der L117 aus Wassenberg kommend in Richtung Ratheim unterwegs, als sie in Höhe des Neußer Wegs bremsen musste, weil ein vorausfahrender Wagen abbiegen wollte, sagt Polizeisprecher Marcus Königs auf Nachfrage.

Demnach erkannte ein hinter ihr fahrender 40 Jahre alter Mann, ebenfalls aus Wassenberg, dies zu spät – es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge.

Während der 40-Jährige unverletzt blieb, wurde die Frau den Angaben zufolge leicht verletzt.

Für die Dauer der Unfallaufnahme musste die L117 zwischen der Kreisstraße 20 (Grüner Weg) und dem Zechenring bis etwa 14 Uhr voll gesperrt werden.

(kit)