Erkelenz: Kyle Carey: Songwriterin in spielt Leonhardskapelle

Erkelenz: Kyle Carey: Songwriterin in spielt Leonhardskapelle

Die amerikanische Songwriterin Kyle Carey spielt am Samstag, 14. März, 20 Uhr, im Rahmen der Acoustic-Night-Konzertreihe in der Leonhardskapelle. Ihre Lieder sind stark von der Tradition amerikanischer Folksongs geprägt. Gleichzeitig greift die Sängerin auch keltische Einflüsse aus Schottland und Irland auf.

Kyle Carey wuchs in Alaska auf und lebt heute in New York. Ihr aktuelles Album ‚North Star‘ wurde 2014 in Glasgow mit exzellenten Gastmusikern eingespielt.

Kyle Carey untermalt ihre Songs mit der Gitarre und auch exotischen Instrumenten wie Ukulele und Shruti Box, einem indischen Harmonium. Sie wird in Erkelenz von Zowy Bahnen an der Geige und Ron Janssen an der Mandoline begleitet, die beide auch in der niederländischen Formation Cedar Creek spielen.

Tickets sind im Vorverkauf erhältlich in der Buchhandlung Wild (Markt) und bei der Kultur GmbH (Stadthalle), sowie an der Abendkasse.

Mehr von Aachener Zeitung