Schmitz an der Orgel: Kulturförderkreis Opus 512 lädt zum Konzert ein

Schmitz an der Orgel: Kulturförderkreis Opus 512 lädt zum Konzert ein

Beim 47. Orgelkonzert des Kulturförderkreis Opus 512 am Sonntag, 30. September, um 18 Uhr in der Kirche St. Vincentius in Beeck findet ein Interpretenwechsel statt. Gesundheitsbedingt kann Marcel Andreas Ober den Orgelpart nicht übernehmen.

Stattdessen hat Opus 512 den Rheydter Kantor an St. Marien, Christian Schmitz, verpflichtet. Der gebürtige Mönchengladbacher Christian Schmitz studierte Dirigieren am Konservatorium der Stadt Wien und Kirchenmusik mit A-Examen an der Staatlichen Hochschule für Musik in Köln.

Aufgeführt werden die Wassermusik von Händel, March héroique von Guilmant, Christus factus est von Bruckner, Suite Gothique von Boellmann und Werke von Rheinberger, Dubois und Lefébure-Wely.

Tickets im Vorverkauf

Karten im Vorverkauf zum Preis von 15 Euro gibt es im Beecker Lädchen, bei der Volksbank Wegberg, der Buchhandlung Viehausen in Erkelenz und im Reisebüro Scholz in Wegberg. Darüber hinaus bei Opus 512 unter 02434/992924, www.opus512.de oder mail@opus512.de.

Mehr von Aachener Zeitung