KSB-Sportlergala 2019: wer wird nominiert?

Sportevent : Verdiente Sportler für KSB-Sportlergala gesucht

Es ist wieder soweit: die Sportlergala des Kreissportbundes Heinsberg steht an. Die Planungen laufen auf Hochtouren. Das Rahmenprogramm steht. Was fehlt, sind die Hauptpersonen, die Sportler und Ehrenamtler, die es auszuzeichnen gilt. Dabei sind die Vereine und Leser gefragt.

Denn die Vereine sind es, die nominieren dürfen.Bereits zum dritten Mal findet in der Stadthalle Erkelenz die Sportlergala statt, dort, in der der Kreissportbund im Jahr 2011 seine Gala-Erfolgsgeschichte startete. Unsere Zeitung ist Medienpartner des Kreisportbundes bei dieser Veranstaltung. Die Moderation liegt erneut in Händen der Fernsehjournalistin Okka Gundel, die seit Jahren ein Stammgast dieser Gala ist. Die Gala beginnt am Samstag, 6. April, um 19 Uhr, Einlass ist ab 18 Uhr.

Während der Sportlergala werden die besten Sportler, Sportlerinnen und Mannschaften des Jahres 2018 ausgezeichnet. Zudem wird herausragendes ehrenamtliches Engagement aus den heimischen Sportvereinen honoriert. Im Laufe der Veranstaltung, deren Schirmherrschaft Landrat Stephan Pusch übernommen hat, werden Preise in insgesamt zehn Kategorien verliehen, davon sieben aus dem Bereich Sport und drei aus dem Bereich Ehrenamt. Aus dem Bereich Sport sind dies Sportler des Jahres, Sportlerin der Jahres, Mannschaft des Jahres, Nachwuchstalent weiblich bis 18 Jahre, Nachwuchstalent männlich bis 18 Jahre Seniorensportler/in ab 50, Behindertensportler/in des Jahres.

Ein Ehrenamtspreis soll verliehen werden an junges Ehrenamt (w/m) bis 21Jahre, Ehrenamtspreis (w/m) sowie ehrenamtliches Lebenswerk (w/m).

Die Vereine im Kreis haben die Möglichkeit, Sportler, Mannschaften mit überregionalen Erfolgen oder Ehrenamtspersonen für eine Auszeichnung vorzuschlagen. Ferner kann auch Jedermann einen oder mehrere Sportler oder Mannschaften und natürlich Ehrenamtler vorschlagen. Vorausgesetzt wird allerdings die Mitgliedschaft des jeweiligen Kandidaten oder der Mannschaft in einem Sportverein im Kreis Heinsberg oder ein Wohnsitz im Kreisgebiet.

Im sportlichen Bereich sollen Sportler und Mannschaften ausgezeichnet werden, die überregionale Leistung vollbracht haben. Immerhin gibt es im Kreis Heinsberg einige Europameister – und diese Sportlergala wäre der richtige Rahmen, um großartige Erfolge zu würdigen.

Im Ehrenamt werden Persönlichkeiten in den Vereinen gesucht, die sich in besonderer Weise um den Sport im Kreis Heinsberg sowie Verein verdient gemacht haben. Gewürdigt werden soll hier unter anderen auch das ehrenamtliche Engagement in jungen Jahren. Ein Höhepunkt der Sportlergala ist die Würdigung für ein ehrenamtliches Lebenswerk. Weitere Infos und die Vorschlagsformulare sind unter der Homepage des Kreissportbundes abrufbar.

(agsb)
Mehr von Aachener Zeitung