1. Lokales
  2. Heinsberg

Kreis Heinsberg: Bilal Arda Erdogan rechnet am besten

Mathematikwettbewerb : Bilal Arda Erdogan rechnet am besten

Die Kreisrunde des landesweiten Mathematikwettbewerbs für Schülerinnen und Schüler der vierten Klassen wurde in der Katholischen Grundschule Haaren ausgetragen. Über die Schulrunde, an der im November mehr als 500 Kinder von 19 Schulen aus dem Kreis Heinsberg teilgenommen hatten, hatten sich 97 junge Mathematiker für die Kreisrunde qualifiziert

iEenig von ehnni derwne na rde dsLrenndeau ielheemntn ,nnenök dei vor nde nfoemrSrmeei in uDtrmdno snafitdtent .irwd iDe ihtcaleKhos slhuGdecrnu aeraHn httae, wie in den nvnrgenegea reahJn ah,uc dei irtgnoisOana edr eKsdirenru reüenmmonb. mZu nntiagsmOasrteoia nezltäh earV itz,Hree aVenre strnoHe dun arMai aslct.tkoGh

Dei fgeanbAu wnare eweird aus srvcedeneinhe Bhrcienee rde Mehtkamtia ulhätgesaw n.eodrw Dei dreniK eunrctabh ein ustge liäeuhmcsr rlnntemsgouVgrese.vlö eSi smuestn rih liosseghc keennD ntuer siwBee ltnse.el hcAu sda nnheceR in hcveinrsendee hznaacuSngnmeäemhs arw rat.ggfe

eKsisreegir rwude alBli rdaA Endrgoa nvo red Gsltshenemrhfueacundisgc mA Bbgerugr ni grnW.sbease mhI elhfte ihglidcel nie utPnk urz chHtantzöp.klhus ezJtt eblbti nebtrw,uzaa wei ied nrKdie ni ned rednean isrnKee shaigeecbtnnt ahenb udn iwe levei hcis sau dem eKris ginrbsHee üfr edi ndurLdeesna fqueeairizinl .onetnkn