Heinsberg: Kreativmarkt für den guten Zweck

Heinsberg: Kreativmarkt für den guten Zweck

Großer Andrang herrschte im Eingangsbereich und der Cafeteria des Hermann-Josef-Krankenhauses in Erkelenz.

<

p class="text">

Ein Kreativmarkt hatte die Besucher angelockt und Freunde des Hauses, Ehrenamtler und freiwillige Helfer hatten sich unter der Organisationsleitung von Claudia Vestring viel Mühe gegeben, einen beachtlichen Kreativmarkt zusammenzustellen. Es gab auch gespendete Artikel, die zum Verkauf angeboten wurden. Der Erlös kam dem Hospiz zugute, dessen neue Räumlichkeiten besichtigt werden konnten. /Foto: Koenigs

(koe)
Mehr von Aachener Zeitung