1. Lokales
  2. Heinsberg

Pfarrei setzt Belohnung aus: Kommunion-Fähnchen zerstört

Pfarrei setzt Belohnung aus : Kommunion-Fähnchen zerstört

Von „Sachbeschädigung, Diebstahl und Zerstörung religiöser Symbole“ spricht René Mertens, Pfarrer an St. Gangolf in Heinsberg beim Blick auf das, was hier am vergangenen Samstag geschehen ist. Kommunion-Fahnen wurden zerstört. Nun lobt die Pfarrei eine Belohnung aus.

eilFshtc imt nhhneFcä kseüchmgtc nedorw awr rde fuaggnA mzu gerirhbcK rfü ied unkniirKommnode nud deern .elmaFini cohD honc ovr erd Fiere am goSatnn deurwn 31 edr 14 ehähFcnn „cbihlraa s“er,rttöz iwe se dre earPfrr biebthcre.s Geeng 0.232 hUr ma tedaanSmsabg eenis üffn ndgicheuJle gehense wo,rdne sla sei omv girrchKbe gwegafeelnu n.esie rDe mtllreeaei hcendSa in öHeh nov rdun 800 oruE asesl shci nrleieregu, os erd Perarrf twiere, „dei lztuereV‘g‚n ruernes einirnk“mdnKooum ndu ar,lle edi das Fset erreibtovet näth,te jhedoc c.thin ieD aferirP tah hrade rfü edi fukngAuärl red aTt inee hBonnlegu ni öhHe vno 205 ouEr e.satgstuze