Heinsberg: Königspaar Nießen regierte Bocket strahlend

Heinsberg: Königspaar Nießen regierte Bocket strahlend

Die St. Aloysius Schützenbruderschaft Bocket feierte ihre Frühkirmes mit dem Königspaar Christoph und Melanie Nießen. Das Königspaar wurde begleitet von den Adjutanten Gerd Wolters und Frank Zaunbrecher. Auch Prinz Matt Meuvissen stand im Mittelpunkt des Interesses der Kirmesbesucher.

Die ausrichtende Schützenbruderschaft durfte sich über einen sehr gut besuchten Königsball am Samstagabend freuen. Die Band Feedback unterhielt die Gäste bestens. Am Sonntag war wegen des Regens leider nur ein verkürzter Umzug durch den Ort möglich.

Die anschließende Parade fand aber viel Beifall. Ein Konzert mit der Band „Songs I wish we wrote“ schloss sich an. Am Montagmorgen wurden die Kinder des Kindergartens durch Trommlerkorps und Musikverein abgeholt. Den jungen Kirmesgästen wurden Freifahrten auf dem Karussell spendiert. Mit dem Aufzug am Montag, diesmal bei Sonnenschein, klang die Kirmes stimmungsvoll aus.

Mehr von Aachener Zeitung