Wassenberg-Birgelen: Kita feiert 50-Jähriges: Fest im Kindergarten St. Lambertus am 21. Juni

Wassenberg-Birgelen: Kita feiert 50-Jähriges: Fest im Kindergarten St. Lambertus am 21. Juni

„Kinder sind keine Fässer, die gefüllt, sondern Feuer, die entzündet werden wollen.“ Mit diesen Worten von Rabelais blickt der katholische Kindergarten St. Lambertus in Birgelen am Sonntag, 21. Juni, auf sein 50-jähriges Bestehen zurück.

Nach einer Kinder- und Familienmesse mit Pfarrer Thomas Wieners, die um 11.30 Uhr beginnt und von den Kindergartenkindern gestaltet wird, beginnt ein buntes Treiben rund um den Kindergarten. Freuen dürfen sich alle Gäste auf Fatima, die Groß und Klein zum Trommeln einlädt, auf den Besuch von Clown Willi, auf Ponys zum Reiten, auf eine große Kindertombola, bei der jedes Los gewinnt, auf das Basteln von Jubiläumsbuttons und auf das Kindermusical „Schneewittchen und die sieben Zwerge“, gesungen und gespielt von den Kindergartenkindern.

Die Malteserjugend der Pfarrei St. Marien Wassenberg backt mit den Kindern Stockbrote, die Feuerwehr ist mit ihren Fahrzeugen da und ein Trödelstand bietet Kinderkleidung, Spielzeug und vieles mehr an. Kaffee, Kuchen und Leckeres vom Grill laden ein zum gemütlichen Beisammensein ein, in schönen Erinnerungen zu schwelgen, alte Bekannte zu treffen, neue Kontakte zu knüpfen und gute Gespräche zu führen.

Zudem wird der Preis der Evonik-Kinderuni, bei dessen Forscher- und Experimentierwettbewerb die Kinder mitgemacht haben, bekanntgegeben und von der Preisverleihung erzählt.

(anna)
Mehr von Aachener Zeitung