Kirchen wollen jetzt über Sicherheitskonzept nachdenken

Kostenpflichtiger Inhalt: Einbrüche in Gotteshäuser : Kirchen wollen jetzt über Sicherheitskonzept nachdenken

Regionalvikar Markus Bruns sieht die offenbar gesunkene Hemmschwelle bei Einbrechern, die in Kirchen eindringen, mit Besorgnis. Von rund zehn Vorfällen weiß der Pfarrer, der sich Sorgen um die aktuelle Situation der Gotteshäuser in der Region macht. Es sei kein regional begrenztes Problem.