1. Lokales
  2. Heinsberg

Heinsberg-Oberbruch: Kings Of Floyd liefern perfekte Songs mit Klanggewalt ab

Kostenpflichtiger Inhalt: Heinsberg-Oberbruch : Kings Of Floyd liefern perfekte Songs mit Klanggewalt ab

Der erste Akkord hallte durch die gut besuchte Festhalle. Die Licht- und Lasershow verwandelte den Bühnenbereich sofort in einen stimmigen Raum, in dessen Mitte eine große, runde Leinwand thronte, auf welcher ohne Unterlass Bild- und Filmsequenzen abgespielt wurden. Als Kings Of Floyd, eine Coverband mit Songs der berühmten Band Pink Floyd, nach dem Intro zu „Shine on you crazy diamond“ die gesamte Klanggewalt auf die noch verhalten wirkenden Zuschauer einwirken ließ, gab es keine Zweifel mehr an der Professionalität der sieben Musiker auf der Bühne.

nieEn tiH nahc mde ,nreenda ovn e„Myon“ berü krD„a dies fo eht onmo“ bsi inh uz „rAeohtn ckibr ni het law,l“ letpsei edi adB,n mremi vno neeri kfretep bsgentemtmai -itchL dnu hooedwiVs .ieeltbgte onShc albd ehlit es dei reöZhru ctnih rhem fau nde Sülhetn, im enrenthi Teli red lleHa urwed ngaett.z

chNa erine runkze nchgrenUtberu nigg se dnna imt One„ fo eehts “adys wiere.t sl„A dre tairitGrs aruMsu Fhscire mcih nrefia und ratefg, ob hic eib dem krojetP atmmnchie eömht,c bha ich ienke nukeeSd erg,zöge“t so Makr lGleieisp uas eersaMcnh,t rgSneä dun gmittrityRuashhrs dre Band. Er eahb ni enseri eZigeltCle-o jdnee Tga fua med Wge zur chSule nud uzürck iejeslw eeni tndeuS lgan erüb iesne pfKrhroeö ikPn olydF uraf ndu rtruen g.öterh rE aurebhc neekin txeT eodr eeadrn eHfnli, se ies aelsl ni sieemn o.fKp

sasD ied magtees anBd asu flngtnhceieesie ily--FsnkoaPFnd ttsbh,ee arw nhcit zu öüerenbr.h slA die nrkir.ggcBd-ueSnänoa Lyuc nedeW das eüthrmbe ooSl uz a„trGe ggi ni eth kys“ ngas, war das bumuPkil nov rde mitteSwlmag rde neieNnrädelird ehrecteglr etefglses ndu freeite eid ienrgSän mit einem ctnhi needn denollnwe s.palApu Dsa awr run riene dre ielenv dsoebennre eMnomte dse .desAbn An ned yaKoerdsb äzgenlt Jgrneü gaidk,zaM am Bsas snHa Mhan,a ma hlegSgucza neBri Bvones ndu am fnSxoao Bdenr eslndrienthcWa.

aDs mulPuikb eßli ied daBn hacn 21 nlgesepeti Lineerd rtneu mfisctreeneh ilaBlef nur urzk nov der hBneü hn,eeg ovebr ide skirueM ned gueaZnRufeb- red acuershZu lfetogn ndu mlonach 02 inMneut slale n.aebg trnUe nnvOoaeti eleivßern edi sMkreui annd tnlegüdig edi neB.üh Den eucshuaZr war nkerumenaz, sdsa ies na emidse endbA onv edn sginK fO Fdoly feptrke ni edn nBna sed vebercrlnehawuesn isMssluitk nov inPk Foyld gengzoe rwneod rae.nw