Wassenberg: Kind von Auto erfasst und schwer verletzt

Wassenberg: Kind von Auto erfasst und schwer verletzt

Ein 13-jähriger Junge ist am Samstagmittag von einem Auto erfasst und danach zu Boden geschleudert worden. Dabei zog sich das Kind schwere Verletzungen zu und musste mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden.

Gegen 13.15 Uhr befuhr eine 44-jährige Frau aus Wassenberg mit ihrem Auto den Heesweg in Fahrtrichtung Obere Heide. In Höhe einer dortigen Grundstückseinfahrt lief plötzlich der 13-Jährige nach links über die Fahrbahn. Er wurde von dem Auto der 44-Jährigen erfasst und zu Boden geschleudert.

Dabei zog sich das Kind schwere Verletzungen zu und wurde nach notärztlicher Erstversorgung am Unfallort mit einem Rettungswagen zum Krankenhaus Rheydt gebracht.

(red/pol)