Heinsberg-Dremmen: KG Drömmer Hahne vor extrem straffer Session

Heinsberg-Dremmen : KG Drömmer Hahne vor extrem straffer Session

In der anstehenden, extrem kurzen Karnevalssession besucht die KG Drömmer Hahne nicht nur in weniger Zeit mehr Veranstaltungen der befreundeten Gesellschaften als im Vorjahr, sondern musste auch die eigenen Termine in einen engen Zeitrahmen packen.

Am Samstag, 27. Januar, 19.11 Uhr, beginnt die KG gleich mit einem Highlight, der Prinzenproklamation mit Kostümsitzung. Der Kartenvorverkauf beginnt am Samstag, 13. Januar, 11.11 Uhr, in der Gaststätte „Alt Dremmen“, Mellerstraße. Danach können weitere Karten in der Geschäftsstelle in Herb erworben werden. Am Samstag, 3. Februar, 19.11 Uhr heißt es dann wieder: Zutritt nur für Frauen. Karten für die Wilde-Weiber-Sitzung sind erhältlich bei Lotto Weintz, Grabenstraße 29 sowie in der Geschäftsstelle. Am Sonntag, 4. Februar, 14.11 Uhr, steigt der Kinderball. Am 8. Februar, 13.11 Uhr, findet die Fettdonnerstagsfete im Zelt der Hahne statt.

Am Karnevalssamstag, 20.11 Uhr, präsentieren sich bei der Drömmer Schlagernacht lokale Stars aus der Region. Finale der Veranstaltungen ist am Montag, 12. Februar, 14.11 Uhr, der Rosenmontagszug mit Prinzenball. Alle Veranstaltungen finden im Festzelt in Dremmen, Sebastianusstraße (Kirmesplatz) statt.