1. Lokales
  2. Heinsberg

Heinsberg: Kellerbrand in Heinsberg: Feuerwehr rettet Hund

Heinsberg : Kellerbrand in Heinsberg: Feuerwehr rettet Hund

Mit rund 55 Einsatzkräften musste die Feuerwehr am Dienstag um 17.40 Uhr zu einem Kellerbrand in einem Haus an der Waldfeuchter Straße in Kirchhoven ausrücken. Nach Angaben von Feuerwehrsprecher Oliver Krings hatten die mit zwei Atemschutz-Trupps agierenden Feuerwehrleute den Brand schnell unter Kontrolle.

nenMeshc duwnre hntci rtez.tlve eudmZ eetettnr die iterksaEäfznt neein Hnud uas med H.asu acNh teevnnnisi nhüLasftnemamßgun tis sad uHas eierdw nb.aoebhwr hselWba dsa Freue raugeeoshbnc raw, irdw tula rgiKsn onch eertmlit.t Im tasEzni arnew edr guZ 5 dre ureweeFrh nk(Ke,ra eenK,mp i,oKc)hnrehv rde hgöLczus diSttteatm dun die nrsiaomf-Iont dnu tuonaeet.hnksomiimiKin