Waldfeucht: Karl-Josef von der Lieck zielt beim Königsvogelschuss in Haaren am besten

Waldfeucht: Karl-Josef von der Lieck zielt beim Königsvogelschuss in Haaren am besten

Beim Königsvogelschuss der Haa- rener St.-Johannes-Schützen hat Karl-Josef von der Lieck, langjähriger Spielmann im Trommler- und Pfeiferkorps, am besten gezielt und getroffen. Er wird gemeinsam mit seiner Frau Helene als neues Schützenkönigspaar 2018 die Bruderschaft repräsentieren.

Zur Frühkirmes im kommenden Jahr werden sie das amtierende Schützenkönigspaar Mario Brandt und Natascha Alf ablösen. Fabian Langenbrink sicherte sich die Vogelprinzenwürde und folgt damit auf Pia van Crüchten. Amtierender Schützenprinz ist Marius Waßenberg, als neuer Spatzenprinz setzte sich Elias Marsidis durch.

Es freuten sich gemeinsam die neuen und die scheidenden Majestäten der Haarener Bruderschaft Spatzenprinz Elias Marsidis, Vogelschützenprinz Fabian Langenbrink, Brudermeister Herbert Mevissen, das neue Schützenkönigspaar Karl-Josef und Helene von der Lieck, Mark und Susanne Meurer, Mario Brandt und Natascha Alf, Marius Waßenberg, Mats Mengler, Sandra und Michael Kolb, Sophia Fuchs, Pia van Crüchten und Alexander von der Lieck.

(WiSch)
Mehr von Aachener Zeitung