1. Lokales
  2. Heinsberg

Karin Kistermann erhält Hohen Bruderschaftsorden für Frauen

Ausgezeichnet : Zahlreiche Ehrungen bei den Heinsberger Schützen

Anlässlich ihre Patronatstages haben die Vereinigten Schützenbruderschaften Heinsberg zahlreiche Mitglieder für ihre langjährige Zugehörigkeit ehren können.

Seit 25 Jahren Mitglied sind Richard Deussen, Heinz-Gerhard Becke, Arnold Clemens, Gottfried Dohmen und Heinz Gotzen dabei, seit 40 Jahren Helmut Hillemacher, Siegfried Jansen und Heinz-Theo Vergossen, seit 50 Jahren Karl- Josef Houben, Rudolf Feiter, Leonhard Hahnen und Paul-Josef Schmitz, seit 60 Jahren Leo Hilgers, Hubert Küppers und Alois Wilms.

Den Hohen Bruderschaftsorden für Frauen erhielt Karin Kistermann. Mit dem St.-Sebastianus-Ehrenkreuz wurde Detlef Mehlkop ausgezeichnet.

Zu den Gratulanten gehörten Präsident Hans-Josef Marx und der neue Schützenkönig Will Schröder.

(anna)