1. Lokales
  2. Heinsberg

Arbeiten am Ziegelweiher: Kahlschlag soll Abrutschen der Böschung verhindern

Kostenpflichtiger Inhalt: Arbeiten am Ziegelweiher : Kahlschlag soll Abrutschen der Böschung verhindern

Sollte der Hang an der Krefelder Straße tatsächlich einmal abrutschen, dann könnte er den Rad- und Gehweg mit sich reißen. Um das zu verhindern, mussten Arbeiter Bäume und Büsche beiseiteschaffen.

Dreatr alkh raw eid scönugBh dse wrZgeislheeei an edr rKfleerde taeSrß – lashmee ezenkrErle cftuatshrhdrOr usaeenBsßdrt 57 – eglna cinht :erhm btAierre dnsi hdeiluct itbrchas muneäB dnu cSrhreutän zu bieeL teük.rcg

urdGn rfü ide rneAibte tis ein nseddhreo hetcrbAnsu dre Bhguscnö itstamm sde beendngeleeonind aR-d dnu swhgGee esowi edr reaßSt. Dnne ertW,et idnW udn alslWeehnlcg swioe ied hlasmee geoß,rn nggäsehncrecahesw äBume ma aHgn nthate rüf itsaälbtnIt gtr,sego ggeen ide dignrned ewsta naget weernd mut.sse

adttS Eeznrlek dun amhvwreSablncd aeknm habsled hictn inumh, edi hsunBcög cz.nesrau nbIih end hcäsennt enoMtna wdir der Sbwmledvcrhaan ni mstuiAnbgm mti emd etuiabTamf und emd mtnüneclraGähf dne ußcuösfhsgnB tim tnSneie nufnet,eütrrt mu nei eseetrwi shtnRuce sde Hgensa zu vindeemre dnu edn agHn itrewe uz abtris.ensliei

hNac ndu anhc slol sad seeatgm rfUe sde eewgZlhesiier natrsei dwre.ne