1. Lokales
  2. Heinsberg

Heinsberg: K5 zwei Stunden wegen Unfall gesperrt

Heinsberg : K5 zwei Stunden wegen Unfall gesperrt

Verletzt wurde niemand, aber die K5 hat ein Verkehrsschild weniger: Das stellte der Löschzug Stadtmitte der Feuerwehr Heinsberg fest, als er gegen 3.17 Uhr in der Nacht von Donnerstag auf Freitag zu einem Verkehrsunfall auf der K5 zwischen der Kreuzung Unterbrucherstraße und Kolpingstraße gerufen wurde.

rDe njgeu nnaM thtae eid looelntrK beür sine gFauhrze on.eerlrv Mit niesem duiA tthea er dei lrsVeehikensr ni titeMn dre trSaße h.ernefürab abeDi ssri re nie ekrhlcsdiVserh asu dem oeBnd. hDurc dne upralflA uerwd ied lnÖawne esd Wenasg os rkast ecbähgsdi,t dass edr tmgseea hnIalt afu dre Sreaßt ivtltree wr.deu rDe rhrFae ebbil revttnelu.z

Die Fheewrrue etchutlee die ßSerta usa, wrhädne dei ilizoPe nde afUlnl ahanuf.m nißhsdnAecel mnha eid uweereFrh eid hcisctneeh üFeltgsikis afu. Dei ecmhtzresuv ahhbanrF uewrd easnlncßhdei cnho igrt.eigen hndäerW sed Enatisezs, red cairc zewi euntSnd eeat,dur sseutm dei K5 lolv etrrpgse newdr.e Üebr ied öhHe sed tsntenenaedn dachnsSe nköen mzu igejenzt ekuttpiZn hnoc ekien anbegA acghtem nderew, eetlit erFeewpcrrrheuehs Oerliv Kgisrn .tmi Ahcu ied llceUaufsrhan sit cohn uar.kln Dei Pizoeli hta dei lnttmeguriEn omgefeman.nu