Erkelenz: Jubilare und herausragende Azubis bei MHWirth geehrt

Erkelenz: Jubilare und herausragende Azubis bei MHWirth geehrt

Der Bohrgerätehersteller MHWirth hat am Standort Erkelenz seine langjährigen Mitarbeiter und Ausbildungsabsolventen bei der traditionellen Jubilar- und Lossprechungsfeier geehrt. 29 Mitarbeiter sind seit 25, 40, 45 oder 50 Jahren bei MHWirth tätig und 21 Nachwuchsfachkräfte schlossen in diesem Jahr ihre Ausbildung erfolgreich ab.

„Mit Beharrlichkeit und der Fähigkeit zum Wandel haben unsere Jubilare die kontinuierliche Weiterentwicklung unseres Unternehmens vorangetrieben“, dankte Geschäftsführer Einar Brønlund den anwesenden Jubilaren. Sechs Ausbildungsabsolventen schlossen in diesem Jahr ihre Ausbildung mit „sehr gut“ ab.

„Dies ist ein neuer Rekord, und er bestärkt uns darin, weiterhin großen Wert auf die Qualität unserer Ausbildung zu legen“, sagte Brønlund. MHWirth in Erkelenz bildet zurzeit mehr als 40 junge Menschen in acht verschiedenen gewerblichen, technischen und kaufmännischen Berufen aus.

Mehr von Aachener Zeitung