1. Lokales
  2. Heinsberg

Jecke Sitzung der Frauen in Randerath und Himmerich

Kostenpflichtiger Inhalt: Frauensitzung : Ex-Prinzen gemietet und gefeiert

Was tun, wenn kein Prinz im Dorf ist, der seine Bützchen an die weiblichen Untertanen verteilen kann? Die Frauen in Randerath und Himmerich haben da die Lösung gefunden: Sie haben sich unter dem Motto „Rent a Prinz“ für ihre Frauensitzung bei einer Agentur nicht nur einen, sondern gleich drei Prinzen gemietet.

aglWgfno nsen,He rbietreH Brmetra und Mhlaiec lw,eyhKo laestmal eP-nxnzirE der KG üsGarrbgre me-irt,hHardRnecmaih taehcmn dne apSß itm dun cranhmiesetr mi afueL des beAsnd aenaehn,ricnd ehsr zur Feerud esd elniiebcwh eGshtch,lecs ni eid llaeH eni.

eznhswciaD neträipetsenr ied ndbeei iPäiennrtennds Haanhn Hneens und irigBt eBrmatr eediwr ien tsubne rrm,aogmP asd ied mkehcunaLls erd rrneiäNnn ieghtf srt.azeepitra aDs gatl für ned thekSc büre dei isaaWnmcshehc tmi nirtaaM seHenn udn cJassie Puntit neoseb ewi für ned Dolgia ovn ibaG eekrcDs dnu irigtetB niPutt erbü irhe r.peareößKm uchA red ,Sehckt ebi dme chsi ella über eigustl apcrSfhlrehe clizrehh smneraüei ,knenton mka iemb mlibuPku tug an, thnci zetltuz cahu red lunggeeen tirtfAtu onv eglaH erfPi sal P.uafrtzu

hnezsTräci rgaigeneet cihs rde uhcscNwha der Gbeüasrrrg mit dre uenkF-n dun erd gaezie,ndPrnr nde amcrinenazThe naiN ,reRneti eLzui raGab dnu sseAal rxa,M dre ezgoppuharntSw hrpapesrosG dun dem rt.nläeatMbnel bAer auch dei negradSnoreie emiesth veli flBeila e,ni oseenb ewi edi uppTrnagez retSnbrlsie dre fehiensLble ebsrgH.ien

mI rgoßen neiFla wneurd eid etruAek sde esbnAd chon nemail tmi live flalieB .eblnhto