Insassen schwer verletzt: Unfall mit Pkw auf der L 277 bei Erkelenz

Zwei Schwerverletzte : Auto mehrfach auf der L 277 überschlagen

Ein mehrfacher Überschlag endete für die zwei Insassen eines Autos am Sonntag Abend auf einem Feld bei der Landstraße 277. Was den Wagen von der Fahrbahn brachte ist noch unklar.

Auf der Landstraße 277 kam es am Sonntag gegen 19.10 Uhr zu einem Verkehrsunfall, bei dem die beiden Insassen eines Pkw Hyundai schwer verletzt wurden. Der Wagen fuhr aus Richtung Lützerath in Richtung Keyenberg, als er aus bisher noch nicht geklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn abkam. Das Auto überschlug sich anschließend mehrfach, bevor er auf einem angrenzenden Feld zum Stillstand kam. Die 22-jährige Fahrerin aus Witten sowie der 25-jährige, aus Bedburg kommende Beifahrer, wurden schwer verletzt und vom Rettungsdienst zur stationären Behandlung in Krankenhäuser gebracht.

(onl/pol)
Mehr von Aachener Zeitung