Erkelenz: „Inclusio“ lädt zum Neujahrskonzert

Erkelenz: „Inclusio“ lädt zum Neujahrskonzert

„Inclusio meets Music“ heißt es, wenn am Freitag, 9. Januar, Daniel Stolz und Norbert Winzen zum Mikrofon greifen. Gitarrist und Sänger Winzen ist bekannt durch seine Musik mit den Beets & Berries und er gestaltet den Neujahrsauftakt der Konzertreihe der musikalischen Begegnungen von Künstlern mit und ohne Behinderungen unter der Leitung von Beate Theißen.

Bereits zum dritten Mal werden Daniel Stolz und Norbert Winzen das Publikum im Café „Inclusio“ erfreuen. Daniel Stolz ist ein würdiger Sparringspartner für Norbert Winzen, der bei seinem letzten Auftritt mit Stolz im „Inclusio“ erklärte, er habe bereits mit vielen Musikern gearbeitet, aber Stolz sei für ihn ein ganz besonderer Fall.

Der Eintritt zu den Events im „Inclusio“ ist frei. Jeder ist eingeladen, am 9. Januar um 19.30 Uhr ins Café der Lebenshilfe in Erkelenz, Südpromenade 3, zu kommen.

Mehr von Aachener Zeitung