Waldfeucht-Braunsrath: Imposanter Festzug in Braunsrath

Waldfeucht-Braunsrath: Imposanter Festzug in Braunsrath

Die vereinigten Schützenbruderschaften St.-Clemens und St. Aloysius Braunsrath hat vier Tage lang ihre Prunkkirmes gefeiert. Im Mittelunkt stand das Königspaar Sonja und Stefan Dohlen.

DJ Andre hatte die Kirmes mit einem Discoabend im Festzelt eröffnet. Tags drauf trafen sich die Schützen mit ihrem Prinzen Simon Nolten, dem Schülerprinzen Janek Sötzen sowie dem Trommler- und Musikcorps und holten Schützenkönig Stefan Dohlen in Hontem ab. Die Band „Feedback“ sorgte für Stimmung bei der Tanznacht im Festzelt.

Am nächsten Tag fand der große Festzug über Hontem, Schöndorf, Löcken und Braunsrath statt. Als Gastverein nahm die Schützenbruderschaft sowie das Trommlerkorps aus Wehr teil. Bei der Parade am Marktplatz säumten zahlreiche Zuschauer die Straße. Daran nahmen auch Mitglieder des Braunsrather Kirchenchors teil, um ihrer Sängerin, der Königin Sonja Dohlen, die Ehre zu erweisen.

Der Königsball am Abschlussabend war dann der krönende Abschluss der Braunsrather Prunkkirmes.

Mehr von Aachener Zeitung