1. Lokales
  2. Heinsberg

Heinsberg: Hilfe für die Heinsberger Feuerwehr

Heinsberg : Hilfe für die Heinsberger Feuerwehr

Wenn es um Menschenleben geht, sitzt den Rettungskräften bei einem Brand oder Unfall oft die Zeit im Nacken. Da zählt oft jede Minute. Auch die Freiwillige Feuerwehr Heinsberg kennt dieses Problem.

gndrufuA rde tWuelektigäfii dse itSetsedagbte sti se hticn rmmie ich,etl eid hsenlheninieaeltcdi agrVnboe zu lerü.lnfe eslDbha euwrd tzjet mit nde erwhneueeFr in ngGatle dnu kecGilnnehrie ine rgteaVr urz ntnUgrettzsüu lhceson.sseg

ieB eiemn sndhepetrcenen tlaNofl ni dahrtRaen wrdi unn flezlfioi acuh edr hugcsöLz r-hcrüniGneemkWlie ,enaüuskcr ielw er idtekr an emd eebsgirerHn tSltdiate elgti dun aaRdehntr estbsl htcin berü ienen eenegni csöguLzh r.eütgfv

nI ehdaWalntr drewen dei regriBdne Fueoenrllrwgeekeh imt im Esantiz nis.e eDi eGdrün neies rien gshifrgecroae Na,utr rlrteäk rn-tWslHaae rSeh,bnöcle ztenrnDee für secuze.ruhtF artael„ndhW aht zarw neie ngeeie söpLrghucpe, rbae swa ttünz das, ennw rsetgbüa run wiez Mann urz grunfVgüe sh.ene“t

Bis uzr tfAknun red ensrte lHfere elnslo ault lisrtfsHfi 1 hctin rhem sla cath tiMunen scrrh.inevete dnU ads ist onv dne aemkNahobnrnmuc sseber zu nsgieäh.ltweer zniiIefolfl wrude die eiHfl cshno ärelng r.ziaritpket