1. Lokales
  2. Heinsberg

Sonnenscheinschule: Heinsberger Lehrer besuchen Kellys auf der Tour

Sonnenscheinschule : Heinsberger Lehrer besuchen Kellys auf der Tour

„Schön, Euch alle wiederzusehen“ — mit einer herzlichen Umarmung begrüßt Musiker Angelo Kelly rund 20 Lehrer der Sonnenschein-Schule aus Heinsberg um Schulleiter Thomas Heinrichs.

Es sind nur noch wenige Minuten bis zu seinem Auftritt, dennoch freut sich Angelo auf die besonderen Gäste, die ihm hier, direkt neben der Bühne „Backstage“ einen Besuch abstatten, lustiges Gruppenfoto natürlich inklusive. Denn Angelo und die Heinsberger Lehrer verbindet ein sehr ereignisreicher Schultag — für beide Seiten.

Vor rund drei Monaten war Angelo Kelly mit seiner Familie zu Gast in der Sonnenschein-Schule. Aber es war mehr als nur ein kurzer Besuch: Weil Angelo mit seiner Ehefrau Kira seine Kinder per sogenanntem „Home-Schooling“ selbst unterrichtet, kennt der Nachwuchs eine deutsche Schule nur vom Hörensagen. In der Sonnenschein-Schule war es dann so weit: Emma und Joseph durften einmal einen Tag lang den typischen Schulalltag erleben und verfolgten den Unterricht im vierten Schuljahr mit.

„Das war schon sehr spannend für sie“, erinnert sich Angelo, „und es hat wirklich Eindruck hinterlassen, es war echt ein schöner Tag da.“ Nach anfänglicher Zurückhaltung hatten beide schnell Gefallen am Unterricht gefunden und auch erste Kontakte zu den anderen Schülern geknüpft.

Zum Dank hatte der 36-Jährige die Lehrer-Delegation zu seinem Konzert im Rahmen der „Irish Summer Tour“ eingeladen. Hier steht Angelo mit seiner eigenen Kelly Family, also Ehefrau Kira und den insgesamt fünf Kindern, zusammen auf der Bühne. Natürlich grüßte Angelo die Lehrer auch noch mal von der Bühne aus und erklärte auch den anderen Besuchern im Publikum die besondere Verbindung nach Heinsberg. Natürlich wurde das sofort mit einem besonders lauten Applaus der Lehrer belohnt.

Nach dem Einblick in den Schul-Alltag für Angelo und Familie hatten so die Lehrer einen ganz besonderen Abend beim Konzert. Und wie die Kinder die Schule, so werden auch die Lehrer diesen Konzert-Abend in schöner Erinnerung behalten.

(red)