Heinsberg: Heinsberger Burgberg verwandelt sich in „Narrenhochburg“

Heinsberg : Heinsberger Burgberg verwandelt sich in „Narrenhochburg“

Der Burgberg in Heinsberg wird am kommenden Freitag und Samstag, 31. Juli und 1. August, wieder zur „Narrenhochburg“ beim traditionellen Burgfest des Heinsberger Karnevalsvereins. Zurzeit laufen die Vorbereitungen noch auf Hochtouren.

Und auch die Backöfen sind schon angeheizt, denn beim Familienfest des HKV, das im Rahmen des Burgfestes am Samstag ab 15 Uhr im Schatten des Selfkantdoms gefeiert wird, werden natürlich wieder Kaffee und Kuchen kredenzt. Los geht es bereits am Freitagabend um 19 Uhr mit Live-Musik präsentiert von einem DJ.

Auch der Samstagabend wird wieder musikalisch gestaltet vom Discjockey, der mit seinem Sound die Gäste in Stimmung bringt. Bei hoffentlich schönem Sommerwetter hofft der HKV auf viele Besucher, die an diesem stimmungsvollen Ort über den Dächern von Heinsberg ein paar gesellige Stunden bei freiem Eintritt verbringen möchten.

Mehr von Aachener Zeitung