1. Lokales
  2. Heinsberg

Heinsberg: Ungewöhnlicher Einsatz für die Feuerwehr

Mit Kran und Schwerlastbett : Ungewöhnlicher Einsatz für die Feuerwehr

Eine Patientin wird mit einem Kran auf ein Schwerlastbett befördert. Das Treppenhaus ist zu eng und die Patientin ist zu schwer für die Drehleiter der Feuerwehr. Hilfe kommt aus Mönchengladbach und Köln.

In rde eeginHbserr tntseandIn ist es ma aStongn zu imeen nefndaewgiu saitEzn üfr erFrueweh ndu tnRitdngsesuet ok.enmmge Der„ tttinegussRedn sde iKrsees ieneHsgrb biteneögt bei renie rnosPe irhae,Tlegf ad sad Trepsaheunp uz ilekn und eid rPseon üfr inee uRgtent rbeü ide ilrDteereh zu hcresw aw,r“ etleti die gseeneHbrri weee,rrhFu eid tmi dem ucsgöLhz etmiSttadt na edm iEntsaz eteiiblgt awr, ngetrse tmi.

Bmei inEfefrten esd eiHgrseebnr uhczLesösg wra rbstiee edi weBefurefeuhsrr nöaacdhhlencbMg imt erd eictenschnh estzBgaun sieen arKsn ovr Otr, ndu fau dme Weg zru nlsisEtzeealt aenbfd cshi edr buegusntesBur der seBwuefrurhfeer nlKö, erd ebrü ein lhteeawsrttScb .grevtüf „rDe zinstEa rwa thnic tihistec,rkiz os ssad dei gtnetuR utg nalgetp dnu enrtgaoiris fanbaleu tonke,n üfr iednse bfalAu war rde ioesrctisOrahgna terieL sde etRsintustndgees orv ,Ot“r eettil edr rpsePesehecrrs dre wFrheueer bgnieHser .tim ruZ idihsneceznim reuBnuteg efdabn ichs ine tzraNot an red selni.satEtelz

Kmau awr red enbrstguBuuse der rrBfeeruwusfhee ölnK n,rtfenifegoe ntaeerbtie eid nteiEeihn adHn ni naHd und öntefreedrb dei nttPneaii itlstme rieen lzelinpese agertrbfecikSohl ebrü ned rnaK isn ee r–Fi drteik ufa asd gmtierecbtah wbethatr.eslSct

eiD aitnientP wderu sni kulkmUinnii Aaenhc acge.bhrt