1. Lokales
  2. Heinsberg

Heinsberg-Oberbruch: Hausbrand in Heinsberg schnell unter Kontrolle

Heinsberg-Oberbruch : Hausbrand in Heinsberg schnell unter Kontrolle

Ein leerstehendes Haus ist in der Nacht zum Donnerstag in Flammen aufgegangen. Die Freiwillige Feuerwehr Heinsberg war um Mitternacht informiert worden und erschien kurz darauf mit einem großen Aufgebot an Kräften und Einsatzfahrzeugen auf der Karl-Arnold Straße in Heinsberg-Oberbruch.

Dei aiestmngs 75 uFerlehrwueeet fafhcsnet se ivrltae clnh,sel edi Feammln ni edn frifG zu onmmeebk udn onntenk iostm nie biferenreÜg uaf ein hc,Nbsahraau dsense Beowrneh uas hSedrctignnseeürhi teueikavr ned,rwu v.enrdenirh

Aufungrd rde eieawnnudgf cschinelNrhötaeab war ied urweeerFh undr rvei deuStnn im Eas.ntzi Zru heaehdscöhnS enntonk ieiPloz nud rheFeeuwr chon ieekn nabgnAe ,anehmc enobse iew rzu cseahrU sde sdB.arn

iBe edm aBrnd idsn ltau reureFehw nekei hcnMeesn ltretvze enod.wr saD asuH nsdat sonch eist arehJn eerl dnu rwa etsbier rvo mde Fruee itnch rmhe utg nbohw.reba