Hückelhoven: Hauptschule holt ersten Platz

Hückelhoven : Hauptschule holt ersten Platz

Die Stadtmeisterschaften in der Leichtathletik der weiterführenden Schulen aus dem Stadtgebiet von Hückelhoven sind nun im Glück-Auf-Stadion über die Bühne gegangen. Es beteiligten sich die Ganztagshauptschule Hückelhoven, die Realschule Ratheim, die Leonardo-da-Vinci-Gesamtschule Ratheim und das Gymnasium aus Hückelhoven.

Das Gymnasium aus Hückelhoven hatte nur zwei U16-Mannschaften am Start und landete deshalb auf Platz 4 in der Gesamtwertung. Die Ganztagshauptschule aus Hückelhoven hatte am Ende des Wettbewerbs mit 14.909 Punkten den Sieg im Wettbewerb errungen — vor der Realschule aus Ratheim mit 14.027 Punkten und der Leonardo-da-Vinci-Gesamtschule mit 12.536 Punkten. Das Hückelhovener Gymnasium kam also mit 8866 Punkten auf den vierten Platz.

Unter der Gesamtleitung von Christel Rhyßen betreuten die Sporthelfer der teilnehmenden Schulen jeweils eine leichtathletische Disziplin und sorgten somit für einen reibungslosen Ablauf des sportlichen Kräftemessens der Schulen.

(koe)