Aachen/Heinsberg: Handwerkskammer: Deckers wird neuer Hauptgeschäftsführer

Aachen/Heinsberg: Handwerkskammer: Deckers wird neuer Hauptgeschäftsführer

Die Handwerkskammer für die Region Aachen steht ab dem 1. Oktober unter neuer hauptamtlicher Leitung. Die Vollversammlung wählte den 55-jährigen Juristen und derzeitigen Kreisdirektor des Kreises Heinsberg, Peter Deckers, zum Nachfolger von Ralf W. Barkey, der seit elf Jahren im Amt ist.

Grund für den Wechsel an der Spitze der Kammer ist die berufliche Veränderung des bisherigen Hauptgeschäftsführers. Barkey wird dann den Vorstandsvorsitz des Rheinisch-Westfälischen Genossenschaftsverbands übernehmen.

Deckers, der seit 1997 als Kreisdirektor arbeitet, pflegt enge Kontakte zum Handwerk. So ist er seit 1987 Vorsitzender der Ausschüsse zur Schlichtung von Ausbildungsstreitigkeiten bei der Kreishandwerkerschaft Heinsberg.

Außerdem arbeitet er als Vorsitzender und Mitglied in zahlreichen regionalen Ausschüssen und Gremien mit. Er studierte Rechtswissenschaften in Bonn und absolvierte sein Referendariat am Landgericht Aachen. Bei der Kreisverwaltung Heinsberg leitete er das Rechtsamt und war Dezernent, bevor er das Amt des Kreisdirektors übernahm.

Mehr von Aachener Zeitung