Waldfeucht-Haaren: Haarener Judoka bei Kreis-Einzelmeisterschaften erfolgreich

Waldfeucht-Haaren: Haarener Judoka bei Kreis-Einzelmeisterschaften erfolgreich

Haarener Judoka haben bei der Kreis-Einzelmeisterschaft der Jugend in Aachen-Kornelimünster starke Leistungen gezeigt. Ilona Koch und Lisa Erdweg lieferten sich im Finale der Gewichtsklasse bis 33 kg der weiblichen Jugend unter 13 Jahre einen spannenden Kampf.

Nach einem schönen Wurf konnte Lisa Erdweg zuerst die Führung erobern. Im Verlauf der zweiminütigen Kampfzeit gelang es Ilona Koch jedoch, ihre Vereinskollegin mit einem Haltegriff zu besiegen, und darf sich nun neue Kreismeisterin nennen. Beide feierten bei der Siegerehrung ihre guten Leistungen.

Edwin Koch und Jaysson Zich starteten in der Gewichtsklasse bis 29 Kilogramm der männlichen Jugend unter zehn Jahren. Sie zeigten guten Kampfgeist und konnten so jeweils zwei Kämpfe in ihrer Gruppe für sich entscheiden. Edwin Koch sicherte sich so bei seinen ersten offiziellen Kämpfen die Silbermedaille.

Jaysson Zich sicherte sich durch einen Sieg in einen beherzten Kampf um den 3. Platz die Bronzemedaille.

Simon Sauer erreichte den fünften Platz in der Klasse bis 46 kg der Jugend unter 13 Jahre.

Mehr von Aachener Zeitung