Heinsberg: Grundschulforscher zu Gast in der Gesamtschule

Heinsberg: Grundschulforscher zu Gast in der Gesamtschule

Im Rahmen der Grundschulforscher-AG haben zehn Schülerinnen und Schüler der Michael-Ende-Schule Ratheim die Leonardo-da-Vinci-Gesamtschule Hückelhoven kennengelernt. An vier Terminen machten sie gemeinsam mit Schülerinnen und Schülern der Gesamtschule spannende Experimente.

Betreut von Chemielehrer Eike Hinzel konnten sich die jungen Forscherinnen und Forscher dadurch einen Eindruck von der weiterführenden Schule verschaffen - dort trafen sie auf Schülerinnen und Schüler aus den Jahrgangsstufen 6 und 9. Gleichzeitig lernten sie Interessantes über die Naturwissenschaften und knüpften neue Freundschaften.

Auf dem Prgramm der Nachwuchsforscher stand eine chemische Untersuchung von Gummibärchen und Rotkohl. Möglichst viel Schaum herzustellen und einen Fälscher mit Hilfe einer Chromatographie zu überführen - auch das war mit Hilfe der älteren Schülerinnen und Schüler kein Problem.

Den Grundschülern hat es großen Spaß gemacht und auch die Gesamtschüler freuten sich über das gelungene Projekt. Sie konnten selbst einmal in die Lehrerrolle schlüpfen und ihr Wissen an die Jüngeren weitergeben. Aufgrund der guten Erfahrung soll die Kooperation mit weiteren Grundschulen auch im neuen Jahr fortgeführt werden.

Mehr von Aachener Zeitung