Über 25.000 Quadratmeter in Flammen: Großbrand auf Erkelenzer Feld gelöscht

Über 25.000 Quadratmeter in Flammen : Großbrand auf Erkelenzer Feld gelöscht

Am Mittwochabend ist ein Feld in der Nähe vom Erkelenzer Ortsteil Hoven in Brand geraten. Über 25.000 Quadratmeter standen in kurzer Zeit in Flammen, die die Feuerwehr mit Hilfe von Landwirten löschen konnte.

Vom Grünstreifen der Landesstraße 19 aus ist das Feuer auf das abgeerntete Getreidefeld übergetreten. Der Nordwind beschleunigte die Entwicklung. 45 Einsatzkräfte aus drei Löschzügen unter Unterstützung der Hückelhovener Wehr kamen kurz nach der Alarmierung um 18.43 Uhr zum Brandort und brachten das Feuer innerhalb von zwei Stunden unter Kontrolle.

Helmut van der Beek, Sprecher der Feuerwehr Erkelenz, dankte helfenden Landwirten, die ihre Gerätschaften zur Verfügung stellten.

(cheb)
Mehr von Aachener Zeitung