1. Lokales
  2. Heinsberg

Heinsberg-Hülhoven: Geparktes Auto gerammt, Fahrer beim Ölstandprüfen überrollt

Heinsberg-Hülhoven : Geparktes Auto gerammt, Fahrer beim Ölstandprüfen überrollt

Bei einem ungewöhnlichen Unfall ist ein Autobesitzer am Dienstag in Heinsberg unter seinen eigenen Wagen geraten und schwer verletzt worden. Der 55-jährige Mann stand gerade vor der geöffneten Motorhaube seines Autos, als dieses von einem anderen Wagen gerammt und nach vorne gestoßen wurde.

erD laVolfr enegterie cish ggeen 039. Uhr afu dre lhvrüoeHne aS,ßert rneei chmeasnl sftrcOhr.arhdut eDr bstztuoiAree raw eraedg mi ffB,eirg na neseim ablh afu rde traSße bglteeeantls ngWea edn tnadÖls zu ,rpeünf las ads uoAt nreie -jäeih3nrg7 arFu sau Hsnbeierg fotnlar von nteihn egegn dsa agterkpe urzgFeah isß.te

cDhru end alAurfpl gierte red dvaor detshnee 5ir5Jä-geh neutr niesne ngnieee .agnWe rE drewu chdur dei uhniz genrefeu euewrrheF fbieert nud mti einme nsenwgttRaegu ni nie knahreKnasu ecgah,rtb ow er ittnrasäo gufaemeonnm wud.er hcaN hreeeZuigtencbn eiltenets ennhoArw irdekt ahnc mde nllfUa esrte efilH nud noehb dsa otAu itm einme Wenhebareg ,na um dne rckDu ufa den Getsüntrze zu ri.rnegnrev

cAhu eid rFnihrea sde ndeearn sanWge irtlte htciele eln,rVnueztge ise reduw lnlfabese tmi enmei Ranguetnwtgse in ein nheasnakrKu c.rhgtbae üFr dei uDera der nlfamUnaaelfhu wrdue ied elroüHehnv Stßear sua tiRugcnh mrnemeD sib zum heKrrrevekis geretprs.