Wegberg-Dalheim: Gemeinde feiert Fest: Gottesdienst, Spaß und Begegnungen in Dalheim

Wegberg-Dalheim: Gemeinde feiert Fest: Gottesdienst, Spaß und Begegnungen in Dalheim

Die Gemeinde St. Rochus Dalheim-Rödgen feiert am Donnerstag, 15. Juni, das Kirchengemeindefest im und um das Jugendheim herum.

Der Tag beginnt um 9.30 Uhr mit einem gemeinsamen Gottesdienst der drei Nachbargemeinden Arsbeck, Dalheim und Wildenrath an der Feuerwache in Wildenrath. Anschließend zieht die Fronleichnamsprozession über zwei Stationen zur Kirche, wo der sakramentale Segen erteilt wird.

Alle Christen sind eingeladen, danach das Kirchengemeindefest in Dalheim zusammen zu feiern. Um 12 Uhr wird mit einer Aufführung des Kindergartens „Kastanienbaum“ gestartet. Den ganzen Tag können Kinder auf der Hüpfburg springen. Zur Mittagszeit werden die Teilnehmer der Prozession und alle anderen, die sich bis dahin vor Ort eingefunden haben, mit Reibekuchen, deftiger Erbsensuppe und gegrillten Fleisch- und Wurstwaren versorgt.

Das Fest soll ein Anlass der Begegnung für alle Teilnehmer sein: Jeder soll sich wohlfühlen, neue Kontakte schließen oder auch alte vertiefen können und Spaß mit den anderen Gästen haben, betonen die Veranstalter.

Im Jugendheim wird nachmittags zwischen 15 und 17 Uhr bei Kaffee und Kuchen geplaudert. Dazu bietet die Katholische Bücherei beim Gemeindefest wieder Lesestoff zum Mitnehmen an und macht auf ihr vielfältiges Angebot zur Buch- und Medienausleihe aufmerksam.

Mehr von Aachener Zeitung