1. Lokales
  2. Heinsberg

Hückelhoven-Hilfarth: Gelungener „Hilfarther Abend“ im Korbmachermuseum

Hückelhoven-Hilfarth : Gelungener „Hilfarther Abend“ im Korbmachermuseum

„Aber mein Herz bleibt hier in Hilfarth. Der Hof im Korbmacher-Museum schreit nach so einem Hilfarther Abend“, hieß es aus dem Munde von Arndt und Klaus Holten, zwei echten Hilfarther „Jonges“, die den „Abend unter Freunden“ auf ihre originelle Weise mit ihrem Gesang musikalisch mitgestalteten. Sie waren nicht die einzigen Akteure auf der Bühne im Innenhof des Korbmachermuseums.

Da reawn ncoh nnRoi ressE, rde iesKarl,avnt lliO egnse,rroLdf die l“prepKö„ dun rtbameL ne.nHes eSi lael ngabe rih ssete,B nhtaemc ikuMs und helztäern thhsneecciG. rüF edn rVeoezdntnis ienzH Krnu raw meib nbkicAl nov ewat 020 tsenäG im henfnonI des mmrmcessobheraKuu ien aruTm in ufglnlüEr neangg.eg cihhlßieSlc asmtmet edi Ieed zu iemne echlnso nAdeb ovn m.ih

llAe tdeiwrMknein hnttäe toansnp ehir mTlnheaei t,isnesgrliia furete re cihs nud arw lcsoarsph übre das ,oEhc asd ied rgsunVnaletta hrrfeveronegu etht.a mI miukPlub tkraneen re hintc unr ,ahrfHterli wsa erd tummSgin chodej neikne cbuArhb t.at Es rwude gungsene ndu ltgcahe udn rseh llenhsc ritehhwetaebe chis edi asusgeA nvo dnrAt und uKlas ntolHe, dass red Hof ahnc so ieenm nebdA ieegrcnhs bhae.

Bei ierB dnu ptniGreallätilzies edwur ieb esbmte Smrtmewtoree sbi ni eid bnedtnesnduA igeellistGke ittrapeirkz dun rde vrKercamreehionb trefüd ahcn dme rlEfgo sde bnd„esA uentr Fdre“nneu um ieenn witneere hutnöpHke im rngtatrladauVksenelsen cerrhei eins. clSchißelih irdw ni eevlH„t te jeanz rahJ h“,lgceta eiw lsuKa und rnAdt so tfdneerf tfleelnsstte.